⛄ Winterverkauf : 2 gekauft = ein drittes GRATIS ⚡

Warum sollten Sie sich für wiederverwendbare Frischhaltefolie entscheiden?

Plastik ist ein großes Umweltproblem, das beseitigt werden muss. Wie kann dies geschehen? Indem wir Einweg-Plastikgegenstände so weit wie möglich aus unserem täglichen Leben verbannen. Ob in der Küche oder im Bad, es ist an der Zeit,ökologische Alternativen zu Plastik einzuführen.


Es hilft uns, unsere Lebensmittel länger haltbar zu machen: Frischhaltefolie ist zwar sehr praktisch, aber sie ist ein Einwegartikel , der die Umwelt stark belastet und vor allem schlecht für unsere Gesundheit ist. Die Lösung, um sie zu ersetzen: wiederverwendbare Lebensmittelfolie.


Warum sollten Sie sich für wiederverwendbare Frischhaltefolie entscheiden? Wir erzählen Ihnen alles.

Der Kunststoff: Wir sagen Stopp!

Plastikfolie und Einweggegenstände verschmutzen unseren schönen Planeten. Aber wussten Sie, dass sie auch Risiken für unsere Gesundheit bergen? Zurück zu den Gefahren von Plastik.

Gefahren für die Umwelt

Alufolie, Zellophan, Stretchfolie und Plastikfolienrollen werden täglich verwendet, um unsere Lebensmittel zu konservieren. Ja, aber hier ist die Sache: Diese Accessoires, die in unseren Küchen sehr verbreitet sind, stellen ein großes ökologisches Problem dar.


Ihre Herstellung ist ressourcen- und energieaufwändig und erfolgt oft von weit her. Ihr Kohlenstoff-Fußabdruck ist daher sehr hoch, zumal diese Objekte nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt sind. Schon nach wenigen Tagen oder gar Stunden landen sie im Müll und können nicht recycelt werden. Jedes Jahr werden 10 Millionen Tonnen Plastik in die Ozeane gekippt, und es wird Hunderte von Jahren dauern, bis sie sich zersetzen. 


Außerdem sind diese in die Natur geworfenen Gegenstände für den Tod von Millionen von Tieren verantwortlich und verschmutzen unsere Gewässer mit Mikroplastik.

Gesundheitsgefahren

Neben den katastrophalen Folgen für die Umwelt stellen Einweg-Plastikgegenstände auch ein Risiko für unsere Gesundheit dar, da sie nicht für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet sind. Sie enthalten nämlich giftige Substanzen, krebserregende Bestandteile und endokrine Disruptoren, die wahrscheinlich auf die in ihnen enthaltenen Lebensmittel übertragen werden und die wir daher letztendlich aufnehmen. Schließlich können sich ernsthafte Pathologien entwickeln und unser Hormonsystem wird verändert.


Es besteht also dringender Handlungsbedarf! In den letzten Jahren hat die Regierung schrittweise Einweg-Plastikgegenstände aus dem Verkehr gezogen. Seit dem 1. Januar 2021 ist der Verkauf von Strohhalmen, Besteck, Konfetti, Getränkedeckeln und Luftballonstielen aus Plastik verboten. Das Ziel ist es, Einwegplastik bis 2040 zu eliminieren.


Auch wir als Bürger haben eine Rolle zu spielen , indem wir umweltbewusst konsumieren und unsere Gewohnheiten ändern. Indem wir unsere Einweg-Plastikgegenstände durch natürliche und umweltfreundliche Alternativen ersetzen, können wir einen großen Unterschied machen.


Mit dem Bee Wrap, einer umweltfreundlichen Bienenwachsverpackung, die das Zellophan ersetzt, hoffen wir, es Ihnen leichter und angenehmer zu machen.

Warum sollten Sie sich für wiederverwendbare Frischhaltefolie entscheiden? 

Eine umweltfreundliche Möglichkeit, Lebensmittel zu konservieren und zu transportieren und auf Plastik zu verzichten: die wiederverwendbare Lebensmittelfolie aus Bienenwachs namens Bee Wrap! Wir präsentieren dieses außergewöhnliche kleine Accessoire.

Ökologische Lebensmittelfolie: Was ist Bee Wrap?

Um unsere Lebensmittel zu konservieren , ohne unsere Gesundheit oder die Umwelt zu gefährden, heißt die Lösung: wiederverwendbare Lebensmittelfolie!


Bei My Little Bee bieten wir Ihnen eine 100% natürliche und umweltfreundliche Lösung, umIhre Lebensmittel auf umweltfreundliche Weise zu konservieren: den Bee Wrap, ein mit Bienenwachs beschichtetes Gewebe, das genau wie Einweg-Lebensmittelfolie verwendet werden kann.


Hergestellt aus Bio-Baumwollstoff, Bienenwachs, Jojobaöl und Kiefernharz ist der Bee Wrap sehr praktisch für die Aufbewahrung und den Transport von Lebensmitteln ohne Abfall.


Zu Hause können Sie damit z. B. Obst und Gemüse oder auch Brot, Brötchen und Gebäck verpacken. Wenn Sie Reste von Mahlzeiten oder Zubereitungen aufbewahren müssen, oder wenn Sie ein Fan von Batch Cooking sind, können Sie Ihre Schalen, Teller und Schüsseln mit einem Bee Wrap abdecken, um den Inhalt optimal zu konservieren. Er passt sogar in den Gefrierschrank!


Die Plastikschalen, vergiss es! Um Lebensmittel zu konservieren, wechseln Sie zu Bee Wrap und Gläsern und Behältern aus Glas.


Im Freien ist der Bee Wrap sehr praktisch für den Transport von Sandwiches, Keksen und anderen Lebensmitteln, sei es für das Essen im Büro oder für ein Picknick. Und nicht zuletzt ist es ein unverzichtbares Accessoire, das man beim Zero-Waste-Einkauf dabei hat, um Lebensmittel zu transportieren und zu schützen.


Dank seiner 100 % natürlichen Zusammensetzung stellt es kein Risiko für Ihre Gesundheit dar und es werden keine toxischen Bestandteile auf Ihre Nahrung übertragen. Darüber hinaus behält Bee Wrap keinen Geschmack oder Geruch bei. Er kann für alle Arten von Lebensmitteln verwendet werden, außer für rohes Fleisch und Fisch.

Wie pflegen Sie Ihr Bee Wrap?

Im Gegensatz zu Einweg-Plastikfolien kann die Bee Wrap hunderte Male wiederverwendet werden. Nach jedem Gebrauch einfach mit kaltem Wasser abspülen und leicht abreiben, um ihn zu reinigen. Nach dem Trocknen kann es wieder für mehrere Monate verwendet werden. Aus offensichtlichen Gründen kann es nicht in einen herkömmlichen Ofen oder in die Mikrowelle gestellt werden, da sonst das Wachs schmilzt ;)


Nach einer Weile und abhängig von der Art der Verwendung wird Ihr Bienenwickel wird sich abnutzen. Umweltfreundlich und langlebig bis zum Schluss, ist es möglich, Ihren wiederverwendbaren Lebensmittelverpackungen einen zweiten Wind einzuhauchen: Legen Sie sie einfach für ein paar Minuten auf Backpapier mit ein paar Wachsflocken in den Ofen. Nach dem Abkühlen wird Ihr Bee Wrap so gut wie neu sein! Wir erklären die Vorgehensweise ausführlich in unserem Artikel"So waschen Sie IhrenBee Wrap". Sie können es gerne einsehen.


Nach jahrelangem Gebrauch und am Ende seiner Lebensdauer ist der Bee Wrap zu 100 % kompostierbar und biologisch abbaubar. Es schadet also dem Planeten nicht!


Der Bee Wrap ist nicht nur ökologisch, sondern obendrein auch noch sehr wirtschaftlich! Sobald Sie eine kleine Sammlung vonwiederverwendbaren Lebensmittelverpackungen in verschiedenen Größen haben, brauchen Sie keine weiteren mehr zu kaufen , so dass Sie aufhören, Ihr Geld buchstäblich in den Müll zu werfen.


Um Ihren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern und Geld zu sparen, verzichten Sie auf Einweg-Klebefolie und wechseln Sie zu umweltfreundlicher Bio-Baumwoll-Klebefolie! Unsere Bee Wraps sind super praktisch, 100% natürlich, gesund und nachhaltig.

Entdecken Sie unser Ecological Dishes Kit

Um mehr darüber zu erfahren

Entdecken Sie unser Bee Wrap

Um mehr darüber zu erfahren

Entdecken Sie unser Ecological Dishes Kit

Um mehr darüber zu erfahren

Entdecken Sie unser Bee Wrap

Um mehr darüber zu erfahren