⛄ Winterverkauf : 2 gekauft = ein drittes GRATIS ⚡

Top 5 Zero-Waste-Geschirr Zubehör

Zwischen den giftigen Spülmitteln, Schwämmen und Einwegprodukten und dem übermäßigen Wasserverbrauch ist das Geschirrspülen in unseren Haushalten nicht wirklich eine ökologische Aktivität. Ein paar kleine alltägliche Gesten und Alternativen können uns jedoch dabei helfen, die Umweltbelastung beim Spülen unserer Tassen und Teller erheblich zu reduzieren.


Was ist das wesentliche Zubehör für das abfallfreie Spülen? Hier ist unsere Top 5.

Null-Abfall-Geschirr: die 5 wichtigsten Accessoires

Möchten Sie beim Abwasch Ihre Umweltbelastung reduzieren und auf Null Abfall umstellen? Nichts könnte einfacher sein! Das Wichtigste ist, gut ausgerüstet zu sein und ökologische Alternativen zu den herkömmlichen Gegenständen zu haben. Hier sind unsere Top 5 Zubehörteile für abfallfreies Geschirr.

  1. Natürliches Geschirrspülmittel

Die Industriellen gaukeln uns vor, dass wir zum Abwaschen eine ganz bestimmte Seife mit Dutzenden von Versprechungen brauchen: Entfetter, Duftspender, Handfeuchthaltemittel? In Wirklichkeit erfüllt ein einfaches Stück klassischer Seife die Aufgabe perfekt.


Um die Gewässer nicht weiter zu belasten und Ihre Teller nicht mehr mit giftigen Substanzen zu reinigen, steigen Sie auf natürliche Spülmittel um! Je nach Ihren Präferenzen stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung.


Sie können ein fertiges Geschirrspülmittel aus natürlichen Inhaltsstoffen kaufen. Versuchen Sie, wann immer möglich, eine Möglichkeit zu finden, Ihre Flasche wieder aufzufüllen, damit Sie sie nicht wegwerfen oder recyceln müssen, wenn sie leer ist, z. B. indem Sie in ein Geschäft für Massenware gehen. Schauen Sie sich die Liste der Inhaltsstoffe genau an, und hüten Sie sich vor "grünen" Produkten, die in Supermärkten verkauft werden. Wenn Sie die Kontrolle über die Inhaltsstoffe behalten möchten, können Sie Ihr eigenes Geschirrspülmittel auch zu Hause mit Zutaten wie Backpulver und Soda-Kristallen herstellen.


Aber für 100 % "Zero Waste"-Geschirr ist die beste Option feste Seife! An der Ecke Ihrer Spüle platziert, hilft er Ihnen, Ihr Geschirr sauber zu halten, ohne Abfall zu produzieren. Sie können ein Stück Marseille-Seife oder eine andere natürliche feste Seife bekommen. Speziell für das Geschirr bieten wir in unserem Shop eine kalt verseifte feste Seife auf Basis von Sheabutter und Bio-Kaffeesatz an. Es reinigt, entfettet, und außerdem ist es made in France! Zögern Sie nicht und schauen Sie es sich an , indem Sie hier klicken.

2. Ein ökologischer Schwamm 

Der kleine grün-gelbe Einwegschwamm, wir vergessen! Letzteres ist zwar in unseren Haushalten sehr verbreitet, aber weder ökologisch noch hygienisch. Tatsächlich sind synthetische Schwämme aus Kunststoff oder sogar aus recycelten Materialien sehr energieintensiv in der Herstellung, geben bei jedem Gebrauch Mikroplastik ins Wasser ab und müssen nach ein paar Wochen in den Müll geworfen werden. Außerdem sind sie wahre Nester für Mikroben, die viele gesundheitliche Probleme verursachen können.


Stattdessen können Sie eine umweltfreundlichere Option wählen. Der Tawashi, das Zero-Waste-Haushaltszubehör schlechthin, ist eine großartige Option, wenn Sie bereit sind, sich auf ein wenig DIY einzulassen. Dieser aus Japan stammende Schwamm kann aus recyceltem Stoff hergestellt werden und ist hunderte Male waschbar.


Ansonsten verwenden Sie einen abwaschbaren Ökoschwamm! Unser Geschirrspülschwamm hat eine weiche und saugfähige Seite aus Bio-Baumwolle und eine "kratzige" Seite aus Wabenbaumwolle und Bio-Baumwollnetzgewebe. Es wird mit Liebe in Paris hergestellt.

3. Eine Bürste aus natürlichem Material

Neben einem ökologischen Schwamm hilft Ihnen die Spülbürste, auch die hartnäckigsten Flecken loszuwerden. Für Zero-Waste-Geschirr sollten Sie sich natürlich von Plastik fernhalten. Wir empfehlen Ihnen, eine Spülbürste aus Holz oder Bambus mit Naturborsten zu kaufen. Es ist sehr leicht zu reinigen und kann nach dem Tragen kompostiert werden. Es gibt auch Bürsten mit abnehmbaren Köpfen, die es Ihnen ermöglichen, nur den Kopf zu wechseln und den Griff über Jahre hinweg zu behalten.

4. Eine Seifenschale

Wenn Sie sich dafür entscheiden, eine feste Seife zum Geschirrspülen zu verwenden, ist es wichtig, diese nicht herumliegen zu lassen. Verwenden Sie dazu einen Seifenschalenhalter aus natürlichen Materialien. Die Auswahl ist groß: Holz, Luffa, Kork, etc. Mit diesem kleinen Gegenstand wird Ihre Geschirrspülseife optimal aufbewahrt und hält somit länger.

5. Waschbares Papierhandtuch

Wir haben es Ihnen in unserem Artikel über unverzichtbares Zubehör für eine plastikfreie Küche verraten: Wegwerfartikel sind out! Angefangen bei Papierhandtüchern. Steigen Sie zum Wischen Ihrer Oberflächen auf abwaschbare Papierhandtuchrollen um. Sie funktionieren wie Einweg-Papierhandtücher, nur dass man sie nach Gebrauch nicht wegwirft, sondern einfach durch die Maschine laufen lässt. Waschbare Papierhandtücher werden meist aus Bio-Baumwolle hergestellt und sind daher wesentlich umweltfreundlicher.

Unsere 5 Tipps für ökologisches Spülen

Jetzt, da Sie gut gerüstet sind, finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihr Geschirr umweltfreundlicher zu gestalten.


  1. Um Wasser zu sparen, benutzen Sie den Geschirrspüler, wenn Sie einen haben, und lassen Sie ihn immer voll laufen.
  2. Für abfallfreies Handgeschirrspülen verwenden Sie 2 Behälter: einen für die Reinigung und einen für die Spülung. Dadurch wird verhindert, dass das Wasser mehrere Minuten lang läuft.
  3. Bei hartnäckigen Flecken sollten Sie das Geschirr mehrere Stunden in Wasser einweichen, bevor Sie versuchen, es zu entfernen.
  4. Verwenden Sie weißen Essig, um Kalkrückstände auf Gläsern zu entfernen .
  5. Sofern Ihr Geschirr nicht besonders fettig ist, ist es nicht notwendig, es in heißem Wasser zu waschen. Kaltes oder lauwarmes Wasser ist ausreichend.

Mit unseren Tipps und diesen 5 unverzichtbaren Accessoires hoffen wir, dass Ihnen das abfallfreie Spülen zur zweiten Natur wird!


Und Sie, was sind Ihre Tipps für umweltfreundliches Spülen?

Entdecken Sie unser Ecological Dishes Kit

Um mehr darüber zu erfahren

Entdecken Sie unser Bee Wrap

Um mehr darüber zu erfahren

Entdecken Sie unser Ecological Dishes Kit

Um mehr darüber zu erfahren

Entdecken Sie unser Bee Wrap

Um mehr darüber zu erfahren